Israel Zwischenzeilen

Der wöchentliche Info-Service abseits des politischen Alltags.

Die Gesellschaft Schweiz-Israel (GSI) und die Gesellschaft Israel-Schweiz GIS) geben seit November 2010 wöchentliche Medieninformationen ZWISCHENZEILEN heraus. Seit September 2011 sind die Israelisch-Deutsche Gesellschaft (IDG) und die Deutsch-Israelische Gesellschaft (DIG) als Partner dabei.

Diese per E-Mail verbreiteten Informationen zielen darauf ab, Themen aufzugreifen, die von Print- und sonstigen Medien kaum beleuchtet werden. Ziel der Maßnahme ist es, Nachrichten aus Israel zu verbreiten, die abseits der Schlagzeilen angesiedelt sind und der häufig negativen Berichterstattungen in den Medien entgegenzuwirken.

In der Form handelt es sich zumeist um kurze Meldungen, die durch weiterführende Links ergänzt werden. Einmal im Monat gibt es eine umfangreichere Berichterstattung zu einem Themenschwerpunkt.

Das Konzept der ZWISCHENZEILEN zielt darauf ab, dass grundsätzlich Themen ohne spezifischen Deutschland- oder Schweiz-Bezug behandelt werden. Einmal im Monat wird eine Rubrik „Deutschland in Israel“ angeboten, in der Themen aufgegriffen werden, welche für die Beziehung beider Länder von besonderer Bedeutung sind.

Wenn Sie die Zwischenzeilen direkt per E-Mail zugeschickt bekommen möchten, senden Sie eine formlose E-Mail an digberlin(at)onlinehome.de.

Die aktuellen Ausgaben der ZWISCHENZEILEN finden Sie auf der Homepage der Bundes-DIG.